Idee

“Health Communication” ist ein in den USA seit Jahrzehnten etabliertes Forschungsfeld. Zwar beschäftigen sich auch einige deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Themen aus diesem Forschungsbereich, was jedoch bislang fehlte, ist eine systematische Bestandsaufnahme und Vernetzung dieser Initiativen sowie ein effektiver Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

Aus diesem Anlass haben wir Anfang 2003 das Netzwerk “Medien und Gesundheitskommunikation” gegründet. Wir möchten all diejenigen ansprechen, die sich für Gesundheitskommunikation und insbesondere die Rolle der Medien in diesem Zusammenhang interessieren. Wir laden Sie ein, sich aktiv an einem Informationsaustausch über dieses relevante Thema zu beteiligen und Ihre Interessen sowie Erfahrungen aus dem wissenschaftlichen oder praktischen Bereich einzubringen.