Am 9. und 10. Mai 2019 findet in Dresden die 4. Fachtagung in der Reihe: Schnittstellen zwischen “Arbeitsschutz, Rehabilitation und Psychotherapie” statt. Inhaltlich wird die Tagung in Form von Voträgen, Workshops und Podiumsdiskussion insbesondere digitale Angebote zur Verbesserung des Versorgungssystems innerhalb der drei genannten Bereiche in den Blick nehmen. Desweiteren ist die Vernetzung von Akteuren aus dem gesundheitlichen Versorgungssystem und betrieblichen Gesundheitsakteuren ein zentrales Anliegen.

Die Veranstaltung wird organisiert durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) und findet im Tagungszentrum ‘DGUV Congress Dresden’ des DGUV-eigenen Instituts für Arbeit und Gesundheit statt.

Weitere Informationen wie das vollständige Tagungsprogramm, das Anmeldeformular und die gezieltere Themensetzung entnehmen Sie bitte der »Tagungsankündigung«

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

Post Navigation