Laut Online-artikel des Hamburger Abendblatts können diagnostizierte Tinnitus-Patienten, welche bei der Techniker Krankenkasse versichert sind, nun kostenlos die App „Tinnitracks“ des Unternehmens Sonormed nutzen. Per Guthaben-Code werden die monatlichen Kosten von knapp 20 Euro von der Krankenkasse übernommen. Patienten erhalten diesen Code derzeit in vier Hamburger HNO-Arztpraxen.
Die App ermöglicht eine individuell auf den Patienten abgestimmte musikalische Therapie der Symptome, indem störende Tonfrequenzen ausgeblendet werden.

>> Zum Artikel „Krankenkasse bietet bundesweit erste App auf Rezept“ von Christoph Rybarczyk (15.09.2015)

>> Informationen zu „Tinnitracks“

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation