Das Kompetenznetzwerk „TakeCare“ des Frauenhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD befasst sich mit Aktivitäts- und Vitaldatenassistenz, und verfolgt u. a. das Ziel gesundheitsbezogene Assistenzsysteme zu schaffen. Das Aufzeichnen und Auswerten von Aktivitäts- und Vitaldaten steht dabei im Mittelpunkt des Projekts und soll Handlungsempfehlungen generieren.

>> Informationen des Frauenhofer IGD zu „TakeCare“ (Stand: 2015)

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation