Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat die Broschüre “Gut hinsehen und zuhören!” neu aufgelegt. Der Ratgeber für Eltern gibt einen Überblick über Chancen und Risiken der Mediennutzung und zeigt, wie man medienbezogenen Herausforderungen im Familienalltag begegnen kann.

“In unserer Zeit, in der von Kindheit auch als Medienkindheit gesprochen wird, ist der sinnvolle Umgang mit Medien in der Familie im wahrsten Sinne des Wortes kein Kinderspiel. Denn die Vielzahl, der rasche Wandel und das Zusammenwachsen von technischen Medien aller Art bringen in Sachen Medienerziehung für Familie, Kindergarten, Hort und Grundschule ständig neue Herausforderungen und Probleme mit sich. Besonders Familien fällt es heute nicht immer leicht, sich in dem oft schwer durchschaubaren Medien-Netzwerk aus Fernsehen, Computer, Internet, Mobilfunk oder Radio gut zurechtzufinden, dabei die Vor- und Nachteile der Mediennutzung kritisch wahrzunehmen und auf Probleme angemessen zu reagieren, die  Mediengebrauch im alltäglichen Zusammenleben mit sich bringen kann.

Deshalb will diese Broschüre Wege zu einer sinnvollen Medienverwendung in der Familie aufzeigen. Fallbeispiele aus dem Familienalltag zeigen dabei auch, wie sich schwierige Medien-Situationen bearbeiten lassen.” (Abstract)

>> Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeit

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation