In Anlehnung an den Safer Internet Day 2016 (09.02.2016) berichtet die ARD in ihrem Nachtmagazin (10.02.2016, 0:30 Uhr) über zunehmende Bedenken seitens Daten- und Verbraucherschützer hinsichtlich der Nutzung von Gesundheits-App-Daten von Kunden durch Krankenkassen. Über die Bereitstellung, Speicherung und Auswertung der Aufgezeichneten Daten, werden beispielsweise Profite an Kunden ausgeschüttet, die eine gesunden Lebenswandel führen. Befürchtet wird u.a. die Benachteiligung chronisch Erkrankter.

>> Zum ARD Nachtmagazin vom 10.02.2016, 0:30 Uhr

>> Ebenfalls zum Thema: Netzwerk-Beitrag vom 15.08.2015

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation