Der neu erschienene Band “Medien und Gesundheit” der Autorinnen Doreen Reifegerste und Eva Baumann reagiert auf die wachsende Bedeutung von Medien und medialer Kommunikation im gesundheitlichen Kontext. Das Buch richtet sich dabei vor allem auch an Interessierte und Einsteiger in das Thema der medialen Gesundheitskommunikation. Read More →

Die DAK-Gesundheit präsentiert ihre gemeinsam mit Forsa und dem Deutschen Zentrum für Suchtfragen am UKE Hamburg durchgeführte Studie zum Thema Social-Media-Nutzung. Hierfür wurde eine repräsentative Befragung mit Kindern und Jugendlichen vorgenommen um eine eventuelle Abhängigkeit von der Nutzung sozialer Medien zu untersuchen. Read More →