Am 28. Februar findet in Köln der 2. Workshop Gesundheitskompetenz des DNGK statt. Mit dem Motto Gesundheitskompetenz und Medien ist es das Ziel der Veranstaltung gemeinsam mit den Experten*innen und den Mitgliedern des Deutschen Netzwerks Gesundheitskompetenz (DNGK) wirksame Umsetzungsperspektiven für die Forderungen des nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz zu diskutieren.

Konkret handelt es sich um die Forderungen aus Strategie-Papier #3 – Den Umgang mit Gesundheitsinformationen in den Medien erleichtern“. Im Rahmen des Workshops werden folgende vier Forderungen vorgestellt:

  • Forderung 1: Gesundheitskompetenz in der journalistischen Aus- und Weiterbildung
  • Forderung 2: Gesundheitskompetenz und Transparenz in den Medien: Umsetzung im (Redaktions-)Alltag
  • Forderung 3: Dauerhafte Verfügbarkeit von guten Medienbeiträgen, die Gesundheitskompetenz fördern (Lösungspflichten, Open Space)
  • Forderung 4: Mediale Kommunikationskompetenz von Wissenschaftlern/Gesundheitsberufen

Der Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe von DNGK – “Kölner Workshops”, die im September 2019 begonnen haben. 

Detaillierte Informationen zum Tagesablauf und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite von «DNGK».

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

Post Navigation