Wie lassen sich gute Gesundheitsinformationen verständlich und angemessen vermitteln?

Das aktionsforum gesundheitsinformationssysteme (afgis) veranstaltet am Freitag, 1. April 2022 von 10:00 – 12:00 Uhr zu diesen Fragen ein Online-Seminar.   

Eingeladen sind Sprecher*innen, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten:

Dr. Claudia Lampert | Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI)
Kommunikation in Krisen: Ergebnisse und Empfehlungen

Dr. Elena Link | Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Die problematische Nicht-Nutzung: Vermeider*innen und Nicht-Nutzer*innen von
Gesundheitsinformationen

Mag.a Dr.in Edith Flaschberger | Gesundheit Österreich GmbH
Wie kann gute Gesundheitsinformation gelingen?

Götz “GG” Gottschalk | Strategic Partner Manager, Health Partnerships – YouTube
YouTube Health – Initiative mit WHO und NAM zu “Global principles for identifying credible sources of health information on social media”

++ Die Veranstaltung findet online statt! ++

>> afgis-Webseite (Programm & Anmeldung)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

Post Navigation