Instagram hat neue Richtlinien für Posts zu Diätprodukten und Schönheitsoperationen angekündigt. Laut den neuen Regeln werden die Beiträge, die für Diätprodukte oder Schönheitschirurgie werben, nur für die Personen ab 18 Jahren angezeigt und manche sogar gelöscht.

Mit den neuen Einschränkungen möchte Instagram positiven Effekt auf die Community haben, da die Beiträge, über Diät- und Detox-Produkten sowie die Posts zu den Schönheits-OPs, die psychische Gesundheit und Body-Image der Jugendlichen negativ beeinflussen.

Wie Guardian informiert, Postings ,die “Wundermittel” zum Abnehmen mit den Preisangaben oder Rabattcoden promoten werden gelöscht und die Influencer-Posts, die Diät-Produkte oder chirurgische Eingriffe reklamieren, werden für die Minderjährige Nutzer*innen verborgen.

„Wir ändern unsere Richtlinien, was Posts betrifft, die Diät-Produkte und Schönheitsoperationen promoten oder mit deren Vergünstigung werben. Dabei wird es eine Altersbeschränkung geben, um Postings dieser Art mit Kaufanreiz für unter 18-Jährige unsichtbar zu machen. Zusätzlich ist Content, der explizit mit „wundersamen Ergebnissen“ wirbt und Links oder Rabattcodes erhält, nicht mehr zulässig und wird vollständig entfernt “, – gab Emma Collins, die public Policy Managerin vom Instagram, gegenüber Guardian bekannt. 

Den vollständigen Artikel finden Sie «hier».

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

Post Navigation