Die Unternehmen Deloitte und Bitkom geben in ihrer gemeinsam durchgeführten Konsumenten-Studie einen Ausblick zur Nutzung und künftigen Entwicklung von Mobile Health-Angeboten. Befragt wurden 2.000 Nutzer, sowohl gesunde als auch chronisch erkrankte Personen. Ergebnisse weisen u. a. auf eine steigende Nachfrage zu Angeboten hin, die sich stärker an den spezifischen Bedürfnissen der Zielgruppen orientieren.

>> weiter zum Studienbericht (PDF)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation